Stillbilder in der U-Bahn – mehr Toleranz für stillende Mütter

Ich selbst habe meine Kinder gestillt und weiß deswegen aus eigener Erfahrung, wie sich die Blicke fremder Leute anfühlen, wenn man sein Baby an einem öffentlichen Ort stillen muss. Wenn ich die Möglichkeit hatte mich zurück zu ziehen, habe ich das auch immer gemacht. Aber nicht immer war das Möglich und die Bedürfnisse meines Kindes waren mir selbstverständlich die Wichtigsten. Aus dieser Idee heraus habe ich dieses Projekt begonnen und wusste ganz schnell, das ich Fotoshooting in der U-Bahn machen möchte. Nach meinem Aufruf über Facebook wurde mein Anliegen in einer Gruppe für stillende Mami´s gepostet, worauf ich unzähliche E-Mails und Bilder zugendet bekomme habe. Ich war tagelang damit beschäftigt “meine” 5 Stillmamis unter all den Einsendungen zu finden. Für das Shooting in der U-Bahn habe ich dann die liebe Anna gefunden, welche sich auch sofort dazu bereit erklärt hat. Bereits am nächsten Morgen trafen wir uns in der U-Bahn an der Philharmonie Essen und hatten ein tolles Shooting mit einem ganz süßen und lieben Mäuserich. Ich bin sehr stolz auf die tollen Ergebnisse und wünsche mir für die Zukunft mehr Toleranz für stillende Mamis! Stillfotos U-Bahn Stillfotos U-Bahn   Stillfotos U-Bahn Stillfotos U-Bahn Stillfotos U-Bahn Stillfotos U-Bahn  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Melde dich zum Newsletter an

Über meinen Newsletter erfährst du als erstes alles zu meinen Mini Shooting Angeboten, Shop Produkten, Rabattaktionen und den Workshops!